Meisterkurs bei Philippe Tondre

 

Vom 9.-14. März 2015 findet im beschaulichen Schloss Kogl im Rahmen der Mozartakademie ein Meisterkurs bei Philippe Tondre statt.

Der junge Solo-Oboist des SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart erhielt neben dem 2. Preis beim ARD Wettbewerb zahlreiche weitere Auszeichnungen und ist international als Solist unterwegs.



Der Kurs beinhaltet:

  • 2 Einheiten Einzelunterricht für aktive Teilnehmer/innen à 45 Min.
  • 3 Einheiten Intensivseminare à 90 Min.
  • Gruppenseminar Alexandertechnik (120 Min.)
  • Möglichkeit zum Zuhören in allen Meisterklassen während des Kurses
  • Täglicher Vortragsabend
  • Abschlusskonzert mit ausgewählten Teilnehmern/Teilnehmerinnen
  • Pianisten stehen Klaviere zum Üben zur Verfügung
  • Klavierkorrepetition
  • Bus-Transfer (für die 3. – 6. Kurswoche: Bahnhof Kogl – Hotel Lohninger-Schober am Sonntag / 17-21h)
  • Bus-Transfer (Schloss Kogl — Hotel Attergauhof bzw. Hotel Lohninger -Schober jeden Tag / 17-21h)
  • Diplomurkunde für aktive Teilnehmer/innen
  • Teilnahmebestätigung für passive Teilnehmer/innen
    Quelle: www.mozartacademy.at

Kursgebühr: 310€ aktiv
                         200€ passiv
                         zzgl. Übernachtungskosten (40/46€ pro Nacht)



Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0