Gestohlene/Vermisste Oboen

Gestohlene oder vermisste Instrumente können hier über die Kommentarfunktion eingetragen werden. Vergesst nicht eure Kontaktdaten zu hinterlassen, falls das Instrument irgendwo auftaucht!

 

Tipps, wo man gestohlene/vermisste Instrumente noch melden kann:

 

Internetseite der DOV

 

Oboe-Shop

 

Instrumentenbauer Jörg Huttenlocher

 

 

Bitte hier nur Instrumente der Oboenfamilie einstellen!


Kommentare: 13
  • #13

    Olga Brom (Samstag, 24 September 2016 01:35)

    Schüleroboe Cabart 74 a Paris, ziemlich alt schon, halbautomatisch, aber mit diversen Trillerklappen,
    mit geklebten längeren Rissen zwischen den Klappen im oberen Teil, Eigentum der bezirklichen Musikschule, wurde meiner Tochter auf dem Nachhauseweg am 22.09.2016 in Berlin entwendet:( Im schwarzen Etui und schwarzer Hängetasche jeweils mit der Aufschrift Oboenbörse darauf und einem Klarinetten-Ständer König & Meyer 15222 darin ;) blauen Oboen-Durchziehwischern, Zigarettenpapier, blauem Englischhorn-Durchziehwischer, 4 Rohretuis, Noten...
    Finderlohn gibt es unter
    olgabrom@yandex.ru


  • #12

    ALBERT QUEVEDO CABRERA (Sonntag, 18 September 2016 06:20)

    Me han robado el Oboe Loree Cabart, numero de serie 12125.
    En Terrassa Barcelona. Si alguien sabe de él por favor pongase en contacto conmigo
    mccabrera52@orange.es

  • #11

    Marina Günkinger (Montag, 22 August 2016 01:46)


    am Sonntag den 21.08.16 wurde meine Oboe (Marigaux 901, Seriennummer 39020) aus dem Auto gestohlen. Das Auto parkte zwischen 11.00 und 14.00 direkt neben der Musikhochschule Köln im Krahnenhof.

    Die Oboe, sowie etliche Rohretuis, Rohrbauwerkzeug (in einer grauen Kosmetiktasche von Reisenthel), Rohrbaumaschinen, Gehörschutz, Messuhren, Noten und ein iPad befanden sich in einem schwarzen Jack Wolfskin Rucksack.

    Die Oboe selber befand sich in einem rot-braunen Kasten von Ludwig Frank, in dem das Instrument durch eine Federmechanik eingespannt wird. Dieser wiederum wurde von einer schwarzen mit Lammfell gefütterten Stoffhülle, ebenfalls von Ludwig Frank, umgeben.

    informationen über den Verbleib des Instruments bzw. des Zubehörs bitte direkt an mich.

    Herzlichen Dank und viele Grüße,

    Marina Günkinger
    marina.guenkinger@gmail.com
    0176/82117503

  • #10

    Stephan Pieger (Mittwoch, 03 August 2016 09:07)

    Marigaux 901 Seriennr.: 39065
    Diese Oboe wurde Unterschlagen. Vor einem Ankauf wird dringed gewarnt.
    Für die Wiederbeschaffung würde ich 500,- € Belohnung anbieten.
    Hinweise bitte an die Polizeidirektion Zwickau Tel.: 0375 4280
    oder an Stephan Pieger Tel.: 089 50222008, info@oboe-englischhorn.de

  • #9

    Sabine Rohrbeck (Donnerstag, 05 November 2015 07:45)

    Marigaux 2001 Halbautomatik, Seriennummer: 02746 am 30. September 2015 in der Musikschule Langen (Hessen) gestohlen worden (meine Tochter hatte Sie dort liegen lassen). Falls jemand was erfährt oder sie irgendwo auftaucht, bitte melden bei : srohrbeck-langen@t-online.de Vielen Dank.

  • #8

    Leppermann, Ingrid (Dienstag, 22 September 2015 15:01)

    Am 16. September 2015 hat mein 13jähriger Sohn eine Oboe Buffet Crampon BC 4052 - 2N- O, Serien-Nr. unbekannt, in 61440 Oberursel-Weißkirchen in der U-Bahn U3 vergessen. Seitdem ist sie verschwunden.
    Wenn jemand etwas weiß, bitte bei inlepp@web.de melden. Danke

  • #7

    Doga Sacilik (Dienstag, 03 März 2015 17:52)

    Marigaux 901 seni automatisch (38497) und eine Yamaha automatisch

    01.03.2015 sind meine zwei Oboen im Zug gestohlen wurde. Wenn jemand sieht oder hört bitte ich euch mich kontaktieren.

    Doğa Saçılık
    +49 17680460822
    doga.s@hotmail.com

  • #6

    Andrea Dujak (Freitag, 24 Oktober 2014 22:33)

    Am 23.10.2014 wurde mir in Wien Mitte mein dunkelblau-karierter Jack Wolfskin Rucksack gestohlen. Im Rucksack war meine Oboe mit allem Zubehör! Hier die Infos:

    Marigaux Oboe 901, halbautomatik, Serien Nummer: 36830

    Falls jemand etwas auffällt, oder vielleicht eine "billige" Oboe angeboten kriegt oder irgendetwas merkwürdig vorkommt, bitte ich euch mich zu kontaktieren:
    andrea_dujak@gmx.at , +43-680-2308333

  • #5

    Martin Broede (Montag, 23 Juni 2014 20:50)

    Am Samstag, dem 21.06.2014 ist mir im Zug von Köln nach Aachen mein Instrumentenkoffer gestohlen wurden. In dem Koffer befanden sich meine
    Marigaux Oboe, Modell 901, Seriennummer 34 528 und mein
    Moennig Englischhorn, Modell 180, Seriennummer 8454
    sowie sämtliches Rohrbauwerkzeug und Rohrschachteln.
    Der Koffer ist ein schwarzer Doppelkoffer "Trekking" von bam. Auffälliges äußeres Merkmal ist, dass das Gummi an einem der zwei Tragegriffe ganz abgenutzt ist, man sieht also nur den Stoff. Innen habe ich weiße elastische Bänder angebracht, die die Instrumente festhalten. Man kann den Koffer also leicht von anderen unterscheiden.
    Die Oboe hat an der 2. (linken) Oktavklappe einen deutlichen Kratzer. Das Englischhorn hat Macken an der fis-Klappe.

    Falls Euch eines der Instrumente angeboten wird oder ihr einen Koffer mit den oben beschriebenen Merkmalen seht, kontaktiert mich bitte sofort, meine Handynummer ist 0160 4638411. Wenn ich nicht direkt zu erreichen bin, ruft bitte umgehend bei der Polizei an! Auch wenn ihr mitbekommt, dass eine Oboe bzw. E.Horn zu einem seltsam niedrigen Preis angeboten wird (z.B. im Internet:EBay,Kleinanzeigen oder auch Flohmarkt), ruft mich bitte an!

    Martin Broede
    Neustr. 42
    52066 Aachen
    0160 46 38 411 oder
    0241 56002681

  • #4

    David Werner (Samstag, 08 März 2014 11:31)

    Dear Musicans!
    In 14 of February somebody was stole my Ludwig Frank oboe (silver keys) from our house in Budapest. The oboe seraial number 813. If somebody has any information please contact me: molnaresztereva@gmail.com
    Thank you!!!

  • #3

    Elke Heinrich (Freitag, 15 November 2013 10:06)

    Oboe "Schreiber" Modell 4055/G, Seriennummer 2559, mit Stempel "Buffet" (war ein Fehldruck), Vollautomatik, entwendet am 13.11.2013 in Offenbach am Main. Befindet sich in einem Plastikkoffer mit Trichterausbuchtung. Wenn ich mich recht entsinne, hatte ich mal einen Aufkleber einer Maus mit Käse drauf gemacht. Der ursprüngliche Kunststofftragegriff wurde durch ein altes Stofftaschentuch ersetzt.

    Hinweise bitte an elke.heinrich(at)web.de. Vielen Dank!

  • #2

    Amandine Riou (Dienstag, 05 November 2013 00:13)

    Englischhorn Marigaux 230, Serien-Nr. NB7TL
    Gestohlen am 1.11.2013 nachmittags im Gasteig (München). Ohne Kasten !
    Kontakt : amandine.riou [ at ] gmail.com / 017686238589

  • #1

    K. Wentzel (Dienstag, 30 April 2013 10:31)

    Spurlos verschwunden seit Anfang April 2013 ist eine Oboe Rigoutat Riec, halbautomatisch, Nr. 13391 - bitte bei Angebot oder Fund bei mir melden - ich hatte sie jemandem verliehen, der woanders Unterricht hat(te): kf(at)wentzel.eu